Five Points Wiener Gemischter Satz 2015


€150.00



Five Points steht für die fünf besten Terroirs von Wien (Bisamberg, Nussberg, Sievering, Oberlaa und Mauer). Dies Weingärten sind als bunt gemischte Sätze ausgepflanzt und bestehen insgesamt aus über 20 verschiedenen Rebsorten. Die Böden reichen von Löss, Muschelkalkverwitterungsböden, Flyschsandstein, quatärer Eiszeitschotte bis zu Dolomitkalkstein im Süden von Wien. Dieser Wein wurde spontan vergoren und 6 Monate auf der Feinhefe gelagert.

Alkohol: 13,5 % vol
Restzucker: 11,5 g/l halbtrocken
Säure: 6,5 g/l

Anbau: nicht biologisch 
Stilistik: intensive Frucht nach reifen exotischen Früchten, Steinobst, Birne, Quitte, vollmundig, mineralisch fast unendlicher Abgang mit perfektem Zucker – Säurespiel.
Rebsorten: Riesling, Grüner Veltliner, Weissburgunder, Rotgipfler, Zierfandler, Gelber Traminer, Grauburgunder, Frühroter Veltliner, Neuburger, Chardonnay, Muskat Ottonel, Roter Traminer, Gewürztraminer, Müller Thurgau, Welschriesling, Brauner Veltliner, Sämling 88, Gelber Muskateller, bzw. ein paar alte autochthone Rebsorten.
Großlage: Nussberg, Bisamberg, Sievering, Oberlaa und Mauer
Riede: Obere Schoss, Goldberg, Reisberg, Kaasgraben
Alter der Reben: durchschnittlich 37 Jahre
Ausbau: 50 % im Stahltank und 50% im 8 Jahre gebrauchten französischen Holzfass
Trinktemperatur: 10-12° C
Lagerfähigkeit: 10-25 Jahre


Diesen Artikel teilen