Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind der WEINGUT ZAHEL GMBH (im Folgenden „Weingut Zahel“ oder „wir“) wichtig. Daher führen wir unsere Geschäfte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutz- und Datensicherheitsgesetzen. Wir hoffen, dass Ihnen die nachstehenden Richtlinien dabei helfen, besser zu verstehen, welche personenbezogenen Daten wir unter Umständen erfassen, wie wir jene Daten verwenden und schützen und an wen wir sie möglicherweise weiterleiten.

  1. Welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben
    1. Wenn Sie etwas über unseren Webshop bestellen und kaufen, erheben und verarbeiten wir als Teil des Kauf- und Verkaufsprozesses Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden "Daten"), die Sie uns zur Verfügung stellen, wie beispielsweise Ihren Name, E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsadresse, Zahlungsinformationen, Firmenname, Telefonnummer, IP-Adresse und Gerätedaten.
    2. Indem Sie Telekommunikationsdienste nutzen, um auf unsere Website zuzugreifen, werden Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse) oder Nutzungsdaten (z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben zu den genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt, die möglicherweise auf personenbezogene Daten Bezug nehmen könnten. Diese Kommunikations- und Nutzungsdaten werden im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze erfasst, verarbeitet und verwendet.
    3. Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir unter Umständen automatisch (d.h. ohne Registrierung) nicht personenbezogene Daten, wie beispielsweise die Art des verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems, Domain-Name der Website, die Sie zuvor besucht haben, Anzahl an Besuchen, die durchschnittliche Dauer Ihres Besuchs, die angesehenen Seiten. Wir nutzen diese Daten diesfalls, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit sowie Inhalte zu verbessern.
  2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen
    1. Die von Ihnen bekannt gegebenen Daten verarbeiten wir, im jeweils notwendigen Ausmaß und im Rahmen des geltenden Datenschutzgesetzes, um Ihre Käufe im Webshop und den Zahlungsverkehr abzuwickeln, sowie zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und der Kundenpflege.
    2. Sollten Sie dem zustimmen (beachten Sie hier bitte Punkt 17.2 unserer AGB), verwenden wir Ihre Daten auch zu Marketingzwecken für neue Produkte sowie sonstige Aktualisierungen von Weingut Zahel. Dies umfasst unter anderem Direktmarketing im Wege elektronischer Post, wie E-Mails.
  3. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE PERSÖNLICHEN DATEN
    1. Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten Ihre Daten fehlerhaft, unvollständig oder nicht relevant sein, berichtigen oder löschen wir diese auf Anfrage. Sie haben darüber hinaus jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.
    2. Wenden Sie sich dazu schriftlich an die Weingut Zahel GmbH, Maurer Hauptplatz 9, 1230 Wien, oder per E-Mail an: winery@zahel.at.
  4. Wer auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann

Der Webshop von Weingut Zahel wird durch die Shopify Data Processing (USA) Inc., mit Sitz in 2200 Busse Rd. Elk Grove Village, 60007-6020 Illinois, USA, (im Folgenden "Shopify") betrieben. Shopify verarbeitet dabei Ihre persönlichen Informationen im unserem Auftrag und auf unsere Weisung hin zu den genannten Zwecken. Shopify ist dabei als "Dienstleister" im Sinne des Datenschutzgesetzes 2000 (DSG 2000) tätig. Weingut Zahel ist in jedem Fall datenschutzrechtlicher Auftraggeber und ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich.

Shopify ist nach dem US-EU Safe Harbor Abkommen zertifiziert und hat sich dadurch den angemessenen Safe-Harbor-Datenschutzprinzipien unterworfen, für deren Einhaltung Shopify haftet. Für weitere Informationen zu den Datenschutzprinzipien des Safe Harbor Abkommens und um die Zertifizierung von Shopify Data Processing (USA) Inc. einzusehen, Sie bitte die Safe Harbour Webseite des U.S.-Handelsministeriums unter www.export.gov/safeharbor.

  1. Wem wir Ihre persönlichen Daten offenlegen
    1. In folgenden Fällen geben wir Ihre Informationen möglicherweise an Dritte weiter: (a) sofern Weingut Zahel GmbH oder im Wesentlichen ihr gesamtes Vermögen durch Dritte erworben wird, wobei personenbezogene Daten über ihre Kunden zum übermittelten Vermögen zählt; (c) sofern wir zur Offenlegung oder Übermittlung Ihrer Daten verpflichtet sind, um rechtlichen Bestimmungen zu entsprechen oder zur Durchsetzung unserer Nutzungs- oder Verkaufsbedingungen im Falle, dass Sie sie verletzen.
    2. Im Rahmen der Kundenpflege werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
  2. wo wir Ihre persönlichen Daten speichern, Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen und Wie lange werden wir sie gespeichert
    1. Ihre Daten werden auf den sicheren Servern von Shopify in U.S.A., d.h. außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), hinter einer Firewall gespeichert.
    2. Shopify hat angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen und einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung solcher Daten zu vermeiden. Diese vorgenommenen Sicherheitsmaßnahmen beinhalten als Minimumstandard die Sicherheitsmaßnahmen gemäß § 14 Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) in der jeweils geltenden Fassung.
    3. Ihre Daten werden so lange gespeichert wie notwendig, um unser Vertragsverhältnis zu erfüllen und Ihnen bei entsprechender Zustimmung die Marketing- sowie automatisierten Dienstleistungen zu bieten.
  3. Cookies, die wir verwenden
    1. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert und bei jedem anschließenden Zugriff abgerufen wird. Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch zu optimieren und zu vereinfachen. Wir verwenden Cookies nicht, um Personendaten zu speichern oder Informationen an Dritte weiterzugeben.
    2. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern als Analyse-Tools, um statistische Daten in kumulierter Form zu Marketingzwecken zu sammeln. Aus diesen Daten können anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und in Cookies gespeichert werden.
    3. Drittanbieter schalten so auf Sie zugeschnittene Anzeigen auf Webseiten im Internet ("Remarketing"). Dabei verwenden Drittanbieter im Rahmen der Remarketing Funktion die Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage der Ergebnisse Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Webseite. Die mit der Remarketing Funktion erhobenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu verwendet, Sie als Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über das anonymisierte Nutzerprofil zusammengeführt.
    4. Cookies lassen sich über Ihren Browser problemlos von Ihrem Computer entfernen. Hinweise zum Umgang mit Cookies und wie Sie diese löschen, finden Sie im „Hilfe“-Menü Ihres Browsers. Sie können Cookies ganz deaktivieren oder den Browser so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer gesandt wird. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Onlineangebote nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.
    5. Hier ist eine Liste von Cookies, die wir verwenden:
  • _session_id: Ermöglicht Shopify, um Informationen über Ihre Sitzung (Referrer (URL der Seite, die  zuvor besucht wurde), Zielseite, usw.) zu speichern.
  • _shopify_visit: Ermöglicht anonymisierte Statistik die Anzahl der Besuche.
  • _shopify_uniq: Zählt in anonymisierter Form die Anzahl der Besuche im Webshop durch einen einzigen Kunden.
  • _cart: Speichert Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbes.
  • _secure_session_id: Speichert Sitzungsinformationen für den Bezahlvorgang.
  • _storefront_digest: Dient zum festzustellen, ob die aktuelle Besucher hat Passwort-Zugang
  1. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES
    1. Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Weingut Zahel ist nicht verantwortlich für die Datenschutzmaßnahmen oder die Inhalte der anderen Websites. In diesem Zusammenhang empfehlen wir, dass Sie die Datenschutzerklärungen dieser Websites lesen.
  2. Wie wir diese Datenschutzdrklärung aktualisieren oder ändern
    1. In dem Maß, in dem sich das Internet weiterentwickelt, wird auch unsere Datenschutzerklärung überarbeitet. Wir werden entsprechende Änderungen hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung auf unserer Webseite bekannt geben.